Nächstes Heimspiel:

  • 00 Tage
  • 00 Std
  • 00 Min
  • 00 Sek

Allianz Beachcamp 2019 – jetzt anmelden!

Allianz Beachcamp 2019Habt Ihr Lust auf ein ganz besonderes Volleyball-Abenteuer in Euren Sommerferien? Dann meldet Euch bis zum 4.7.2019 zum Allianz Feriencamp an!
Trainiert werdet ihr von professionellen Trainern und dem ein oder anderen Überraschungsgast. Die organisatorische Leitung übernehmen die Teammanagerin der SWD powervolleys Düren sowie der Chef-Jugendtrainer Thomas Schmidt und Nachwuchskoordinator Jaromir Zachrich.

Wer?

Teilnehmen können alle, die eine sportliche Ferienfreizeit erleben wollen und zwischen 8 und 15 Jahre alt sind. Man muss kein Profi oder Vereinsmitglied sein, Spaß an Bewegung reicht völlig aus.

Wann?

Wir starten am Montag, den 15.07.2019 und trainieren jeden Tag von 10:00 bis 16:00 Uhr.

Gelände

Trainiert wird auf der DTV-Beach-Anlage (Dr.-Overhues-Allee 251, 52355 Düren). Bei sehr schlechten Wetterbedingungen weichen wir in die Arena Kreis Düren aus.

Teilnahme

Kosten: 15 € für T-Shirt, Getränke und Mittagessen

Grober Rahmenplan

  • 10 bis 12 Uhr Training
  • 12 bis 14 Uhr Mittagspause inklusive Essen
  • 14 bis 16 Uhr Training

Gewinnspiel

Anhand kleinerer Wettkämpfe werden wir die 20 vielseitigsten Teilnehmer ermitteln. Diese 20 Teilnehmer und eine Begleitperson gewinnen eine Reise zum einem Bundesligaspiel des FC Bayern München in der Allianz Arena (das genaue Spiel wird noch bekannt gegeben) Abfahrt ist morgens mit dem Bus zum Spiel, nach dem Spiel geht es wieder zurück nach Düren. Nähere Infos folgen.

Benötigte Dokumente

  • Ausgefülltes und unterschriebenes Anmeldeformular bis zum 30.06.2019
  • Ein Formular zur Badeerlaubnis muss am ersten Tag des Beachcamps morgens vor Ort ausgefüllt werden. Dabei ist zu beachten, dass es beim Baden Aufsichtspersonen, aber keine Rettungsschwimmer gibt.

Bitte mitbringen

Sportkleidung, Sonnenschutz (Sonnencreme, Kopfbedeckung, evtl. Sonnenbrille), Badesachen, 15 € in bar für die Teilnahmekosten

Dokumente

Fragen

Fragen beantworten wir gerne unter annika.blaeser@swd-powervolleys.de oder 02421/51290.