Nächstes Heimspiel

  • 00 Tage
  • 00 Std
  • 00 Min
  • 00 Sek

powervolleys News

Coleman ersetzt Firkal

Der Kader ist komplett. Das kann der Volleyball-Bundesligist SWD powervolleys Düren jetzt vermelden. Der kanadische Angreifer Lucas Coleman ersetzt Julius Firkal, mit dem Düren unlängst den Vertrag aufgelöst hat. Coleman ist 23 Jahre alt, 1,94 Meter groß und spielte in den vergangenen fünf Jahren für die Ryerson Rams, das Hochschulteam der kanadischen Ryerson Universität. „Wir…

Trennung von Julius Firkal

Eigentlich hätte der Volleyball Bundesligist SWD powervolleys Düren mit der Verpflichtung von Lukas Maase in der vergangenen Woche vermelden können, dass der Kader komplett ist. Das war der Plan, der aber nicht aufgegangen ist. Denn die Wege der SWD powervolleys und von Angreifer Julius Firkal trennen sich kurzfristig. Trennung zu Lasten des Spielers Obwohl der…

Großes Talent für den Mittelblock

Der Mittelblock ist komplett: Mit Lukas Maase verpflichtet der Volleyball-Bundesligist SWD powervolleys Düren ein weiteres deutsches Talent. Maase (19) ist nach dem 17-jährigen Rudy Schneider der Zweitjüngste im neuen Kader. Er ist zudem der Größte im Team: Der Mittelblocker misst 2,12 Meter. Von erfahrenen Mittelblockern lernen Gerade erst hat der Neu-Dürener sein Abitur in seiner…

Der Ferien(s)pass ist wieder da!

In den Sommerferien nutzen Kinder und Jugendliche die freie Zeit, um Spaß zu haben. Die SWD powervolleys und ihr Partner Allianz, der sich vor allem um den Nachwuchs kümmert, haben dazu wieder ein interessantes Angebot. Für Kinder und Jugendliche bis einschließlich 17 Jahre gibt es ab sofort den Ferienpass. Der kostenlose Ferienpass bietet Vergünstigungen für…

Sprunggewaltiges deutsches Talent

Der Volleyball-Bundesligist SWD powervolleys hat eines der jungen Talente des deutschen Volleyballs an Bord geholt. Der erst 17 Jahre alte Angreifer Rudy Schneider erhält Vertrag Nummer elf für die kommende Saison. Schneider war zuletzt beim Zweitligisten TuB Bocholt als Diagonalangreifer tätig. „Jetzt will ich in einem professionellen Umfeld den nächsten Schritt machen“, sagt der 1,92…

Allianz Kids go Berlin – Das Powervolleys-Gewinnspiel

Organisatorischer Rahmen Habt Ihr Lust auf ein ganz besonderes Volleyball-Abenteuer in Euren Sommerferien? Dann ergattert doch einen Platz im Feriencamp „Allianz Kids go Berlin“! Im einzigartigen City Beach Berlin erwarten Euch jede Menge Beachcourts, ein Klettergarten und ein Wild-Life-Campingplatz – für Spaß und Action ist also gesorgt. Trainiert werdet ihr von Dirk Westphal und seinem…

Das Zuspiel ist komplett

Der Volleyball-Bundesligist SWD powervolleys Düren stellt sich auf der Position des Spielmachers komplett neu auf. Daniel Ford vervollständigt neben Rückkehrer Tomas Kocian die Zuspiel-Position in Düren. Der US-Amerikaner ist 1,96 Meter groß, 23 Jahre alt und wechselt vom Zweiten der abgelaufenen finnischen Meisterschaft Hurrikaani Loimaa an die Rur. Das bedeutet, dass nach dem Belgier Stijn…

Verstärkung aus Frankreich

Der Außenangriff ist komplett beim Volleyball-Bundesligisten SWD powervolleys Düren. Als vierten Spieler für die Position verpflichtet Düren den Franzosen Florian Lacassie. Der 27-Jährige wechselt vom französischen Erstligisten GFC Ajaccio nach Düren und soll in der Saison 2018/19 eine Rolle als Führungsspieler übernehmen. Lacassie ist 1,97 Meter groß, Rechtshänder und verlässt Korsika nach sechs Jahren. „Ich…

Zwei hochklassige Heimkehrer

Foto: powervolleys Der Volleyball-Bundesligist SWD powervolleys Düren besetzt zwei Schlüsselpositionen für die kommende Saison 2018/19 mit zwei bekannten Namen neun. Vom Pokalsieger VfB Friedrichshafen wechselt Spielmacher Tomas Kocian (30) zurück nach Düren, vom belgischen Meister Noliko Maaseik kehrt Hauptangreifer Sebastian Gevert (29) heim. Sie ersetzen Stijn D‘Hulst und Marvin Prolingheuer, die Düren verlassen. „Wir sind…

Sprunggewaltige Verstärkung

Neuzugang Nummer zwei beim Volleyball-Bundesligisten SWD powervolleys Düren steht fest: Der kanadische Außenangreifer Irvan Brar wechselt nach Düren. „Er ist ein hoch interessanter Spieler“, sagt Trainer Stefan Falter. Brar ist 23 Jahre alt und mit 1,86 Meter für seine Position recht klein an Körpergröße. „Aber das gleicht er mit seiner Athletik wieder aus“, berichtet Falter…