Nächstes Heimspiel

  • 00 Tage
  • 00 Std
  • 00 Min
  • 00 Sek

Der beste Libero der Welt

Die SWD powervolleys Düren dürfen sich rühmen, den besten Libero der Weltliga 2017 in ihrem Team zu haben. Blair Bann kann diese Auszeichnung für sich beanspruchen.

Nachdem er mit der kanadischen Nationalmannschaft den dritten Platz beim Finalturnier der Weltliga belegt hat, wählte ihn eine Expertenjury zum besten Libero des höchstklassigsten Wettbewerbs in der Welt des Volleyballs. Es ist das erste Mal, dass ein derart hoch dekorierter Spieler das Dürener Trikot trägt. Herzlichen Glückwunsch, Blair!

Die Kanadier haben in Curitiba/Brasilien den größten Erfolg ihrer Volleyball-Geschichte gefeiert. Im Spiel um Platz drei der Weltliga besiegten sie die USA mit 3:1. Sieger wurde Frankreich, das Gastgeber Brasilien im Finale bezwingen konnte.

Die Hall of Fame der Weltliga 2017 mit Dürens Libero Blair Bann (2.v.r.). Foto: fivb