Nächstes Heimspiel

  • 00 Tage
  • 00 Std
  • 00 Min
  • 00 Sek

Erfolgreiche Testspiele

Nach dem Turniersieg beim SWD Cup haben die SWD powervolleys in dieser Woche zwei weitere erfolgreiche Testspiele in der Vorbereitung auf die Saison 2018/19 absolviert. Am Mittwoch traf unsere Mannschaft dabei auf das belgische Spitzenteam VC Greenyard Maaseik (früher als Noliko bekannt), das regelmäßig in der Champions League vertreten ist. Wegen der gerade laufenden Weltmeisterschaft musste Maaseik allerdings auf einige Spieler verzichten, während Düren schon seit einigen Wochen mit dem kompletten Kader im Training ist. Im Testspiel entschieden die SWD powervolleys die ersten beiden Sätze für sich. Dann nahm Trainer Stefan Falter wie bereits am vergangenen Sonntag viele Wechsel vor, um allen Spielern Spielpraxis zu geben. Maaseik nutzte die Umstellungen und gewann den dritten und vierten Satz, so dass die Partie mit einem 2:2 unentschieden endete.

Mannschaftsfoto Testspiel Zoersel

Die SWD powervolleys freuen sich über erfolgreiche Testspiele. Foto: powervolleys

Am Samstag waren dann die Amigos Zoersel, ebenfalls ein belgischer Verein, zu Gast in Düren. Den ersten Satz dieses Testspiels entschieden die SWD powervolleys deutlich mit 25:15 für sich. Mit einem 25:22 gelang den Belgiern der Ausgleich. Anschließend setzten sich jedoch die Gastgeber mit 25:17 und 25:19 durch. Somit entschieden sie das Testspiel für sich und schafften einen weiteres Erfolgserlebnis.

Dreieinhalb Wochen bleiben den SWD powervolleys nun noch zum Training und zum Einspielen, bevor für sie am 18. Oktober das erste Spiel dieser Bundesliga-Saison ansteht. Dabei müssen sie auswärts beim Titelverteidiger Berlin Recycling Volleys antreten.