Das Bounce House

Volleyball als interaktives Livesport-Erlebnis

Ab sofort präsentiert sich die Volleyball Bundesliga der Männer im neuen „Look“, aber vor allem im neuen „Feel“. Interaktive redaktionelle Aufbereitung. Nachhaltiges Storytelling und Community Building in der jungen Zielgruppe. Als erste Profi-Sportliga der Welt platzieren wir unsere Spiele auf der Streamingplattform Twitch. SPONTENT, führender Sportcontent-Produzent, ist hierfür der „Channel to be“.

Trailer zum Bounce House

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ständig neue Inhalte: Die unterschiedlichen Formate

Spontent steht für Sport Content. Die Übersicht zeigt die unterschiedlichen Bounce-House-Formate, die in Zusammenarbeit mit Spontent wöchentlich produziert werden.

Für alle, die sich noch nicht auskennen, gibt es nun eine kurze Zusammenfassung.

Top 10 Highlights

Montags um 18.00 Uhr werden bei Youtube die zehn besten Szenen des vergangenen Spieltags gezeigt.

House Besichtigung

Zwei Stunden später beginnt das Magazin House Besichtigung auf Spontent. Alexander Walkenhorst und Dirk Funk fassen den Spieltag zusammen und führen ein ausführliches Interview mit einem Bundesliga-Spieler. Außerdem küren sie das Team der Woche. Die Community wählt den Spieler der Woche.

Nasenblutenmoment

Der Nasenblutenmoment ist eine Fail-Szene, also ein Missgeschick aus einem Spiel. Die kuriose Szene wird montags von der Community gewählt und dienstags um 18.00 Uhr als Youtube-Video gepostet.

Voll im Netz

Mittwochs um 18.00 Uhr erscheint dieses etwa 10 bis 15 Minuten lange Video auf Youtube. Alexander Walkenhorst und Dirk Funk zeigen verrückte und lustige Beiträge aus den Social-Media-Profilen und Websites der Spieler.

Scam

In ihrem Podcast (früher als ONUSB bekannt) reden Alexander Walkenhorst und Dirk Funk über Beachvolleyball, Volleyball und andere sportliche Themen. Der Podcast ist jeden Freitag um 18.00 Uhr nicht nur bei den bekannten Podcast-Plattformen, sondern auch als Youtube-Video verfügbar.

Double Header

Samstags und sonntags werden jeweils zwei Bundesliga-Spiele als Double Header nacheinander auf Spontent gezeigt. Der Stream beginnt samstags um 16:30 und sonntags um 14 Uhr. Neben den reinen Sportübertragungen aus den Hallen erfolgt ein umfassender Vor- und Nachbericht aus dem Spontent-Studio in Düsseldorf. Die Twitch-Livestreams und VODs für die Spiele der SWD Powervolleys findet ihr im Spielplan.