Allianz macht Schule

Schulbesuch in Zülpich

Großer Besuch im Sportunterricht der Klasse 7c des Zülpicher Franken-Gymnasiums: Jaromir Zachrich, 2,01 Meter, Kapitän des Volleyball-Bundesligisten SWD powervolleys Düren, hat den Unterricht von Lehrerin Ellen Steffens übernommen und eine Doppelstunde lang mit den Schülern trainiert. Grundlagen-Arbeit war angesagt: Pritschen und Baggern. „Das sind Dinge, die auch Profis jeden Tag trainieren“, erklärte Zachrich, selbst angehender Lehrer.

Die SWD powervolleys Düren, Bronzemedaillengewinner in der abgelaufenen Bundesligasaison, betreiben mit ihrem Partner Allianz das Projekt „Allianz macht Schule“ und Besuchen den Sportunterricht an Schulen. „Uns geht es darum, zu zeigen, dass Volleyball mehr ist als wir das vielleicht aus dem Schulunterricht kennen“, sagt Zachrich. Rote Unterarme nach dem Baggern gehören dazu, aber genau so die Erkenntnis, dass das Spiel schon Spaß macht, auch wenn noch nicht alle Grundtechniken sitzen.

Fotos: powervolleys

Ein Beispiel für „Allianz macht Schule“: Hier